Willkommen beim Bundesverband der Allgemeinen Rettungsverbände Deutschlands e. V.

Der Bundesverband der Allgemeinen Rettungsverbände Deutschlands e. V. (BdARV) ist eine Vereinigung gemeinnütziger Hilfsorganisationen der freien Wohlfahrtspflege und der Notfallhilfe.

 

Er ist Dachverband deutscher ARV-Organisationen, die sich sozialen Diensten und der Notfallhilfe widmen und vielfältiges Engagement für hilfsbedürftige Menschen zeigen.

 

Nicht alle Vereine, die den Namen "ARV ...", bzw. "Allgemeiner Rettungsverband ..." tragen, bekennen sich zur Gemeinschaft des ARV-Bundesverbandes und verfolgen die gleichen Ziele.

 

Der ARV wurde am 20. Januar 1973 als "Allgemeiner Rettungsverein, Zentralverein für die BRD" gegründet und später in "Allgemeiner Rettungsverband Deutschland e. V." umgetauft. Seit 1978 heißt der ARV-Dachverband "Bundesverband der Allgemeinen Rettungsverbände Deutschlands e. V." und agiert auf rein ehrenamtlicher Basis im Sinne einer Arbeitsgemeinschaft für ARV-Organisationen mit gleichen satzungsgemäßen Zielsetzungen.



RSS-Feeds werden geladen...